Reich wie ein Fußballer, ohne auf dem Platz zu stehen

Es ist wie es ist: Fußball ist und bleibt die erfolgreichste und beliebteste Sportart. Jede Woche schauen Millionen Fans DFB-Pokal-Partien, die Zusammenfassung des Bundesliga-Spieltags oder gönnen sich einen gemütlichen Champions League-Abend. Und dann sind da noch die Anhänger, die zu Tausenden in die Stadien strömen und die Atmosphäre dort gemeinsam mit Gleichgesinnten erleben wollen. Zudem sind sie gern hautnah dabei, wenn ihr Lieblingsverein oder ihr favorisiertes Idol um den Sieg kämpft, Flanken schlägt, grätscht, jubelt – und natürlich trifft. Jedes Kind tritt gegen den Ball, überall wird auf dem Pausenhof gekickt, unzählige Vereine leben von der Faszination. Von der Kreisklasse bis zur Bundesliga, alle verbindet Fußball.

Von der Faszination des Fußballs und seinen prägenden Stars

Genau das dürfte auch der Grund sein, warum Fußball so fasziniert: Jeder kann mitreden und jeder hat es schon einmal selbst gespielt, mit mehr oder weniger Erfolg. Während andere Sportarten wie das Skispringen oder der Motorsport für die allermeisten niemals greifbar werden, ist hier jedem klar, wovon er spricht. Vor allem aber sorgen auch die Charaktere, die Fußballer selbst, für einen riesigen Hype. Sie sind schließlich diejenigen, auf die es ankommt. Idole gab es schon immer: Ob es Helmut Rahn als der WM-Held von 1954 war, der vereinstreue und bodenständige Uwe Seeler, der extrovertierte skandalträchtige Maradona oder heutzutage der fußballerisch komplette Ronaldo – sie alle haben und hatten eine große Anhängerschaft, die von deren Spielweise oder ihrer ganz persönlichen Art angesprochen fühlt. Zudem lässt sich vortrefflich über die Stars diskutieren. Eben jener Ronaldo dürfte neben dem ähnlich extrovertierten Ibrahimovic eine der schillerndsten Figuren des aktuellen Profigeschäfts sein. Manche schnalzen einfach mit der Zunge, wenn sie seine Zaubereien mit dem Ball sehen, andere empfinden ihn als arrogant. Fakt ist: Ronaldo gilt als der derzeit reichste Profi-Kicker der Welt mit einem Vermögen von etwa 210 Millionen Euro. Wie sämtliche andere Profis auch, dürfte er dahingehend für die Fans anziehend sein, weil er das Leben verkörpert, von dem sie träumen. Ein prall gefülltes Bankkonto, schicke Klamotten, schnelle Autos – für viele ist gerade das auch ein Wunsch.

Mit einem Schlag so vermögend wie ein Fußballer

Leider bleiben derartige Träumereien oftmals unerfüllt. Das muss jedoch nicht immer so bleiben. Der schnellste Weg zu einem vergleichbaren Lebensstil ist playhugelottos.com. Dort stehen verschiedene Lotterien bereit, die bei Ziehung der richtigen Gewinnzahlen satte Gewinne beherbergen. Als besonders lukrativ gilt der eurojackpot. Dessen Besonderheit ist es, dass hier gleich mehrere Länder an der Ziehung teilnehmen. Je mehr also mitspielen, desto mehr Geld wandert schließlich auch in den Topf, der dann auf einen glücklichen Abnehmer wartet. Gewinne zwischen mindestens zehn und maximal 90 Millionen Euro sind hier möglich. Mit sieben richtig angekreuzten Zahlen lässt sich auf einen Schlag der vergleichbare Reichtum eines Fußballers erreichen. Mit dem einzigen Unterschied, dass das Geschehen weiter in der Rolle des Zuschauers verfolgt werden muss – angesichts des neuen Wohlstands ist das wohl verschmerzbar.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Facebook
  • Newstube
  • Linkarena
Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

My-Guide Interessante Guides: KurzarbeitYou must be jok..Fabrikverkauf G..Richtig BewerbenCoding