FIFA WM 2010: Vorstellung Gruppe G – Portugal

Vom 11 Juni bis zum  11 Juli 2009 wird  erstmalig auf afrikanischem Boden die 19. FIFA Fussball Weltmeisterschaft ausgetragen. Nach einer spannenden WM Qualifikation wurden am 4. Dezember 2009 in Kapstadt die Gruppen ausgelost. Um einen Vorgeschmack auf das Sporthighlight Nr. 1 im nächsten Jahr zu bekommen, werden hier nun wöchentlich jeweils eine Gruppe genauer vorgestellt.

In dieser Woche wird die Gruppe G näher analysiert:

Portugal:

Die Qualifikation zur WM in Südafrika verlief alles andere als gut für die Portugiesen: In ihrer Qualifikationsgruppe konnten sie lediglich den 2 Platz belegen. Dänemark qualifizierte sich dabei direkt für die Weltmeisterschaft. Portugal war es dabei nicht gelungen die Dänen zu schlagen; 1 Niederlage und ein Unentschieden stehen zu Buche. Auch den Schweden konnten sie keinen Sieg abringen, lediglich 2 Unentschieden. Ein weiteres Unentschieden mussten sie dann noch gegen die Albaner hinnehmen. Dadurch musste Portugal in die Playoff-Runde, in der man auf Bosnien-Herzegowina traf. Beide Spiele fanden zwar ohne den verletzten Christiano Ronaldo statt, dennoch trente man sich denkbar knapp zweimal mit 1:0.

Bereits in der Qualifikation zur Europameisterschaft in der Schweiz und Österreich hatte man sic schwer getan. Auch hier wurde man hinter Polen nur 2, was aber zur Qualifikation langte. Im Turnier unterlag man in der Vorrunde lediglich Gastgeber Schweiz, wurde Gruppenerster, schied aber dann im Viertelfinale gegen Deutschland aus, obwohl man zuvor starke Leistungen gezeigt hatte.

Viele Spieler Portugals sind in die Jahre gekommen. Mit Quim, Carvalho, Meira, Deco, Boa Morte, Maniche, Simao und Nuno Gomez stehen viele Spieler um die 30 im Kader. Junge Spieler drängen ins Team konnten aber noch nicht integriert werden. Mit Pepe von Real Madrid wird wohl ein sehr guter Verteidiger für die WM ausfallen. Falls er sich doch noch rechtzeitig von seinem Kreuzbandriss erholen sollte fehlt ihm zumindest die nötige Spielpraxis.

Trainer Queiroz ist ein sehr erfahrener Mann und schon überall auf der Welt als Trainer tätig gewesen. Eine seiner ersten Station war die u20 Portugals mit Figo und Rui Costa. Er gilt als Vater der „Goldenen Generation“. Zu seinen Stationen zählen Sporting, NY Metro Stars, die VEreinigten Arabischen Emirate, Südafrika, Real Madrid und Manchester United, hier als Co-Trainer von Sir Alex Ferguson. 2008 übernahm er die Selecção. Ob er aber aus den „älteren“ Herren bis zur WM eine so schlagkräftige Truppe machen kann, wie er es zwischen 1989 und 91 mit der u20 geschafft hatte, bleibt offen. Zuletzt zeigte das Team häufig zwei Gesichter und bot nach überzeugenden Siegen wieder dürtigere Spiele.

Unser Tipp:

Die Zeiten der Goldenen Generation um Luis Figo und Co. sind längst vorbei. Zwar haben die Portugiesen mit Christiano Ronaldo noch einen Weltstar und weitere gute Spieler, allein das reicht allerdings nicht aus. Die Ergebnisse der Qualifikation lassen nichts Gutes erahnen, daher reist Portugal vorzeitig als Gruppendritter ab.

Spielplan:

Di., 15. Juni 2010, 16:00 Uhr in Nelson Mandela Bay/Port Elizabeth
Elfenbeinküste     –     Portugal     -:- (-:-)
Di., 15. Juni 2010, 20:30 Uhr in Johannesburg (Ellis-Park-Stadion)
Brasilien     –     Nordkorea     -:- (-:-)
So., 20. Juni 2010, 20:30 Uhr in Johannesburg (Soccer City)
Brasilien     –     Elfenbeinküste     -:- (-:-)
Mo., 21. Juni 2010, 13:30 Uhr in Kapstadt
Portugal     –     Nordkorea     -:- (-:-)
Fr., 25. Juni 2010, 16:00 Uhr in Nelspruit
Nordkorea     –     Elfenbeinküste     -:- (-:-)
Fr., 25. Juni 2010, 16:00 Uhr in Durban
Portugal     –     Brasilien     -:- (-:-)

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Facebook
  • Newstube
  • Linkarena

Nutzer die diese Seite gefunden haben, suchten nach:

  • rückennummern nordkorea
  • wm 2010 portugal reist nich
  • Portugal spieler 2010 wm
  • wm kader portugal 2010
  • wm 2010 spielnummern
  • portugiesischer kader 2010
  • wm 2010 mannschaft portugal
  • rückennummer wm 2010 portugal
  • wm kader portugal 2010 spielernummer
  • mannschaft von portugal 2010
Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

My-Guide Interessante Guides: LinuxSchönheitsoper..NewsYou must be jok..Kündigung