FC Bayern mit dem Rücken zur Wand – Hoffen auf Bordeaux

Der FC Bayern München bestreitet am Mittwoch sein Championsleague Spiel gegen Maccabi Haifa. Dabei geht es für die Münchner schon um alles. Sie stehen in Ihrer Grupe hinter Girondins Bordeaux und Juventus Turin nur auf dem  3. Platz. Um noch das Achtelfinale zu erreichen, müssen die Bayern zunächst ihr Heimspiel in der Allianz Arena gewinnen und gleichzeitig auf einen Ausrutscher der Turiner in Bordeaux hoffen.

Nur wenn die „Alte Dame“ nicht in Bordeaux gewinnt besteht noch Hoffnung für den FC Bayern. Dann müssten die Münchner allerdings am 8.Dezember im Turiner Delle Alpi Stadion gewinnen.

Die Chancen stehen aber gut für die Münchner, da die Turiner bereits im Hinspiel erhebliche Probleme mit den Franzosen hatten. Am Ende hies es dann 1:1. Auch haben die Franzosen beide Champions League Heimspiele dieser Saison gewonnen und sind dabei meist sehr überzeugend aufgetreten.

Ob Frank Ribery beim eventuell alles entscheidenden Spiel in Turin dabei sein kann ist derweil noch offen. Der Franzose laboriert immernoch an einer Patellasehnenreizung.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Facebook
  • Newstube
  • Linkarena

Nutzer die diese Seite gefunden haben, suchten nach:

  • haifa sports guide
  • wandhoffen
Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

My-Guide Interessante Guides: FitnessFabrikverkauf G..Richtig BewerbenCodingKündigung