Auslosung der Gruppen zur Fußball-WM 2010 am 4.Dezember

Als letzte Teams haben sich Griechenland, Slowenien, Portugal, Uruguay, Algerien und Frankreich für die Fußballweltmeisterschaft 2010 in Südafrika qualifiziert.

Die Franzosen benötigten jedoch jede Menge Glück und die “ 2. Hand Gottes“. In der 103. Minute der Partie gegen Irland, legte sich Henry, vom FC Barcelona, den Ball regelwidrig mit der Hand vor, so dass Gallas den Ausgleich der Equipe Tricolore erzielen konnte, was gleichbedeutend mit der Qualifikation für Südafrika war.  Den Uruguayern reichte ebenso ein 1:1 für die Qualifikation.

Griechenland, Portugal, Slowenien und Algerien langte jeweils ein 1:0 um das Ticket nach Südafrika zu lösen.

Damit sind die folgenden Teams für die Wm im kommenden Jahr qualifiziert, jeweils nach Ihren Qualifikationszonen unterteilt:

Europa:

  • Niederlande
  • England
  • Spanien
  • Deutschland
  • Dänemark
  • Serbien
  • Italien
  • Schweiz
  • Slowakei
  • Griechenland
  • Portugal
  • Slowenien
  • Frankreich

Afrika:

  • Südafrika
  • Ghana
  • Elfenbeinküste
  • Nigeria
  • Kamerun
  • Algerien

Südamerika:

  • Brasilien
  • Paraguay
  • Chile
  • Argentinien
  • Uruguay

Asien:

  • Australien
  • Japan
  • Südkorea
  • Nordkorea

Nord-/Mittelamerika, Karibik:

  • USA
  • Mexiko
  • Honduras

Ozeanien:

  • Neuseeland

Die Auslosung findet nun am 4.Dezember in Kapstadt statt. Um 19 Uhr Ortszeit, wird im Cape Town International Convention Center (CTICC) bekanntgegeben wie sich die Gruppen der 19. Fußball-Wm zusammensetzen. Viele Gäste des internationalen Fußballs werden hierzu erwartet.

Als Gruppenköpfe sind neben Gastgeber Südafrika Deutschland, Brasilien, Argentinien, Spanien, Italien und England vorgesehen. Kopf der Gruppe A wird Südafrika sein. Das berechtigt die“Bafana bafana“ das Eröffnungsspiel zu bestreiten, das am 11.Juni 2010 in Johannesburg ausgetragen wird.  Das Finale findet dann am 11.Juli 2010 ebenfalls in Johannesburg statt. Dann werden Millionen von Fußballfans nach Südafrika schauen und es wird die Frage beantwortet, ob Italien seinen Weltmeistertitel von 2006 verteidigen kann.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Facebook
  • Newstube
  • Linkarena
Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

My-Guide Interessante Guides: LinuxFitnessKurzarbeitGitte kochtKündigung