Arjen Robben – Ein Mann für die wichtigen Tore

Als am Samstag zum zweiten Mal „ Tulpen von Amsterdam“ in der Allianz Arena zu München angestimmt wurde stand eines fest: Arjen Robben hat wieder einmal ein Spiel zu Gunsten der Münchner gedreht. Robben ist bei Bayern der Mann der letzten Wochen und der Mann mit den entscheidenden Toren. Immerhin hat er in der Bundesliga schon 10 Treffer erzielen können und das in gerade einmal 17 Spielen. Seine Tore waren dabei zumeist wichtige Tore und nicht ein 5:0 oder 6:0 bei einem Kantersieg. So auch am Samstag als er mit seinen beiden Toren 3 Punkte für die Münchner sicherte. Wir beleuchten Robbens Werdegang mal etwas genauer:

Robben wurde 1984 in Bedum, Niederlande, geboren. Seine Eltern leben noch heute in der knapp 10000 Einwohner zählenden Gemeinde. 1996 wechselte er im Alter von 12 Jahren in das ca. 15km entfernte Groningen. Dort durchlief er die Jugendabteilungen, bevor er  4 Jahre später in der holländischen Liga debütierte, mit gerade einmal 16 Jahren. In seiner ersten Saison konnte er in 18 Spielen 2 Tore erzielen. Bereits in seiner zweiten Spielrunde für Groningen konnte er sich in der Stammformation etablieren: In 28 Spielen erzielte er 6 Treffer. 2002 wurde er von Eindhoven abgeworben. Unter Trainer Guus Hiddink blühte er auf und schoss den PSV mit 12 Toren zur Meisterschaft. Während dieser Zeit wurde er auch erstmals in die Nationalmannschaft berufen und debütierte 2003 gegen Portugal. Unter anderen spielte er in Eindhoven mit Mateja Kezman zusammen. Dem Sturmduo wurde von den Fans der Name „Batman und Robben“ verliehen.  Sein zweites Jahr in Eindhoven war nicht mehr ganz so erfolgreich. Mehrere Verletzungen warfen in immer wieder zurück.

Nach der Saison verließ er Holland und folgte dem Ruf des Geldes; er schloss sich dem FC Chelsea an. Zuvor hatte Eindhoven ein Angebot Manchester Uniteds als zu niedrig  abgelehnt. Auch in London fiel er zunächst längere Zeit verletzt aus. Am Ende wurde er aber mit den Engländern Meister. Im folgenden Jahr hielt sich seine Verletzungsanfälligkeit in Grenzen und er verhalf Chelsea zur Titelverteidigung. 2007 wurde Robben nach Madrid transferiert. Madrid Trainer Schuster wollte hingegen lieber Michael Ballack verpflichten wohingegen Präsident Calderon Robben bevorzugte, auf den letztendlich die Wahl fiel. Robben fiel der Abschied aus London schwer, denn er hatte dort viele Freunde gefunden und war Teil eines intakten Teams. 2008 wurde er spanischer Meister und Pokalsieger. Insgesamt absolvierte er 50 Ligaspiele für Real und erzielte dabei 11 Treffer. In der Champions League lief er 11 Mal für Real auf und konnte nur einen Treffer beisteuern.

Nach der Verpflichtung von Kaka und Ronaldo sollte die Holland-Fraktion bei Real abgebaut werden. Präsident und Trainer legten Robben eine Wechsel nahe und so zog es ihn München. Gleich in seinem ersten Spiel sorgte er für viel Dampf auf der rechten Seite und erzielte 2 Tore. Damit beendete er auch die Mini-Krise der Bayern unter van Gaal. Viele hatten den Wechsel zu Bayern als Rückschritt gesehen; Er selbst jedoch sieht ihn jedoch als Chance. Bisher scheint er mit seinem Wechsel alles richtig gemacht zu haben.

Wie bereits erwähnt gab Robben 2003 seinen Einstand in die Elftal-Elf. In bisher 46 Spielen schoss er 11 Tore, konnte jedoch mit Holland noch keinen Titel bei EM oder WM feiern. 2006 nahm er an seiner ersten WM teil; zuvor hatte er bereits bei der EM 2004 mitgewirkt, genauso wie 2008.

Robben ist beidfüßig und kann im Mittelfeld auf beiden Außenbahnen oder als Außenstürmer eingesetzt werden. Am gefährlichsten ist der dribbelstarke Robben aber von rechts, wenn er nach innen ziehen kann und mit seinem stärkeren linken Fuß zum Abschluss kommen kann. In Hollands Nationalteam kommt er jedoch meist links zum Einsatz.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Facebook
  • Newstube
  • Linkarena

Nutzer die diese Seite gefunden haben, suchten nach:

  • Arjen Robben eltern
  • robben tore insgesamt
  • werdegang robben
  • arjen robben homepage
  • Arjen Robbens eltern
  • werdegang von arjen robben
  • wichtigste robben tore
  • alter arjen robben
  • Wie viele Tore schoss arjen robben
  • robben wichtige toore
Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

My-Guide Interessante Guides: TutorialsEinbürgerungst..LaTeXFabrikverkauf G..News