Achtelfinale der FIFA Fußball WM komplett – wie geht es weiter?

Die FIFA Fußball WM 2018 in Russland ist in vollem Gange. Die Spiele sind gut besucht und die Stimmung in den Stadien ist mehr als ordentlich. Es scheint als ob die Weltmeisterschaft in Russland angekommen ist. Die Gruppenphase ist gerade erst abgeschlossen worden. Wie sie gelaufen ist, welche Überraschungen es gab und wie die Prognose für den weiteren Verlauf ist erfahrt ihr hier:

Gastgeber Russland präsentierte sich in den ersten Spielen in der, zugegeben leichtesten, Gruppe A in sehr guter Form. Im letzten Spiel wurde aber mit dem ersten ernstzunehmenden Gegner Uruguay auch die erste Niederlage eingefahren. Nun wartet mit Spanien ein wohl zu großer Brocken für die Russen. Spanien setzte sich nach mäßigen Spielen in der Gruppe B vor Portugal durch, die am Ende noch etwas zittern mussten und nun ihrerseits auf Uruguay treffen. Der Europameister wird hier leichte Vorteile gegen die eigentlich offensivstarken Uruguayer haben, die allerdings in den ersten beiden Spielen auch etwas Ladehemmung hatten.

 

In Gruppe C setzte sich mit Frankreich ein großer Titelfavorit als Gruppenerster durch. Wenig Glanz herrschte allerdings dabei bei den Franzosen, die nun auf schwache Argentinier treffen. Der Finalist von 2014 konnte sich am Ende knapp gegen Nigeria durchsetzen und wurde hinter Kroatien Gruppenzweiter der Gruppe D. Frankreich ist in diesem Duell leicht favorisiert, mit einem Messi in Topform ist aber immer mit den Celeste zu rechnen. Die bereits erwähnten Kroaten, die mannschaftlich sehr stark auftraten treffen auf Dänemark. Die Dänen zogen doch recht ungefährdet ins Achtelfinale ein; hier wird aber vermutlich Schluss sein für die Nordeuropäer.

In Gruppe F tat sich Weltmeister Deutschland schwer und schied letztlich verdient aus dem Turnier aus. Er auf eine Niederlage Deutschlands getippt hätte, hätte gutes Geld verdienen können z.b. hier. Schweden sicherte sich den Gruppensieg vor Mexiko und trifft nun im europäischen Duell auf die Schweiz. Beide Teams zeigten wechselnde Leistungen, der Schweiz ist aufgrund der Kadertiefe aber ein Weiterkommen zuzutrauen. Im Südamerika-Duell trifft Mexiko auf Gruppensieger Brasilien, die im letzten Duell der Gruppenphase überzeugen konnten und letztlich favorisiert ins Duell mit Mexiko gehen.

 

In Gruppe G machten England und Belgien schnell Ihren Favoritenstatus klar. Der Gruppensieg ging im letzten Duell an Belgien für die es nun gegen Japan geht, die sich hinter Kolumbien durchsetzen konnten. Überraschend ausgeschieden ist Polen. Sowohl England als auch Belgien gehen favorisiert in Ihre Achtelfinalduelle, insbesondere weil bei Kolumbien der spielstarke James auszufallen droht. Wer alle Spiele live tippen will kann das gerne unter hier tun.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Facebook
  • Newstube
  • Linkarena
Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

My-Guide Interessante Guides: BodybuildingYou must be jok..My-GuideNewsLinux