NBA Playoffs 2014: Die Conference Finals stehen

DIe NBA Playoffs sind in vollem Gange. Aus deutscher Sicht sind die Playoffs alles andere als positiv verlaufen: Sowohl Sportskamerad Schröder, als auch Superstar Dirk Nowitzki sind mit Ihren Clubs Dallas Mavericks bzw. Atlanta Hawks vorzeitig aus den Playoffs ausgeschieden. Für die Favoriten läuft es deutlich besser. Sie wurden Ihrer Rolle gerecht und so zogen SIe in die  Conference Finals ein.

Im Osten treffen die hoch eingeschätzten Indiana Pacers auf LeBron James Miami Heat. Im Westen trifft die Alt-Star Truppe der San Antonio Spurs auf das Team des MVP Kevin Durant, die Oklahoma City Thunder.

Spannende Spiele stehen bevor und als kleinen Apettitmacher gibt es noch ein kleines Video der Halbfinalspiele. Leider ist Superstar Blake Griffin mit den L.A. Clippers bereits ausgeschieden. Und auch Blockmonster Serge Ibaka wird wohl nicht mehr an den Playoffs teilnehmen. Grund ist eine Wadenverletzung.


YouTube Direkt

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Facebook
  • Newstube
  • Linkarena
Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

My-Guide Interessante Guides: CodingFabrikverkauf G..Snowboard GuideRichtig BewerbenYou must be jok..