Gesponsertes Video: Die Beko Basketball Bundesliag bei Telekom

Die NBA Saison ist im Oktober in eine neue Runde gestartet. Neben unserem Alt-Star Dirk Nowitzki kämpft auch unsere neue Hoffnung Dennis Schröder um die diesjährige Krone in der NBA. Aber auch in den Europäischen Ligen geht es wieder rund; die Beko BBL ist ebenfalls mitten drin. Und die präsentiert sich in diesem Jahr spannend wie nie. Und die deutschen Teams mischen auch Europa auf! Und Ihr könnt live dabei sein, mit der Telekom!

Denn neben den Spielen der Beko Basketball Bundesliga überträgt die Telekom auch die Top Partien der Europaleague. Das Ganze funktioniert mit Entertain, das entweder über TV oder über PC, Tablet oder Smartphone empfangen werden kann und das in HD-Qualität.

Und Spannung ist geboten: Alba Berlin ist ohne Niederlage souveräner Tabellenführer. Dahinter tummeln sich erfahrene Teams wie die Brose Baskets Bamberg oder die erstarken Bayern aus München. Aber auch die Ludwigsburger als starker zweiter tragen zum Unterhaltungswert der Liga bei. Und: Im Europacup konnten die Ludwigsburger zuletzt Alba Berlin schlagen.

Dass die Telekom dabei auf Erfahrung setzt ist nicht zuletzt dank der Verpflichtung von Experte Henrik Rödl erkennbar. Rödl war 11 Jahre bei Alba Berlin unter Vertrag und absolvierte 178 Spiele für die deutsche Nationalmannschaft. Auch er wird wie weitere Experten unter www.telekombasketball.de weitere Infos bereitstellen.

Aber nicht nur Europacup und Bundesliga Infos erhaltet Ihr beim Internetauftritt, sondern auch Beiträge zur NBA. Hier hat momentan Newcomer Dennis Schröder gute Chancen mit seinen Atlanta Hawks die Playoffs zu erreichen. Auch Alt-Meister Dirk Nowitzki hat nach zu Anfang der Saison schwachen Auftritten mit seinen Dallas Mavericks zurück in die Erfolgsspur gefunden. Sein Team hat momentan auch eine positive Bilanz. Ob es für ihn in die Playoffs reicht erfahrt Ihr ebenfalls unter www.telekombasketball.de.

bbl

Für alle die Spiele live erleben wollen sei nochmals auf das Entertain Angebot der Telekom verwiesen: für 9,95€ monatlich kann ein Jahresabo, für 14,95€ ein Monatsabo bezogen werden.

Dieser Artikel wurde gesposert von Telekom.

Share and Enjoy: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • MisterWong
  • Y!GG
  • Webnews
  • Digg
  • del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Facebook
  • Newstube
  • Linkarena
Both comments and pings are currently closed.

Comments are closed.

My-Guide Interessante Guides: TutorialsNewsSchönheitsoper..You must be jok..Snowboard Guide